Erstellt am 03. Dezember 2014, 09:57

von Vanessa Bruckner

König sucht Hand. Der Oberwarter Schachklub will dem Nachwuchs auf die Sprünge helfen und bietet gratis Kurse für Kids ab sechs Jahren.

Robert Hupfer (l.) und Jürgen Prochaska. Beide haben Trainerkurse absolviert und sind ehemalige burgenländische Landesmeister.  |  NOEN, zVg

Er selbst spielt bereits seit einem halben Jahrhundert Schach - jetzt ist es an der Zeit, den Wissenssportlern von Morgen beizubringen, wie man den Gegner schachmatt setzt. Jürgen Prochaska vom Schachklub Oberwart stellt mit Bedauern fest, dass ihnen der Nachwuchs „ausgeht“. „Unsere Mitglieder werden immer älter, deshalb haben wir uns vorgenommen, das königliche Spiel der Jugend näher zu bringen“, so Prochaska.

Der Landesmeister im Schach ist von dem Spiel überzeugt: „Es ist ein unverzichtbarer Bestandteil meines Lebens. Außerdem weiß man, dass Schach sich sehr positiv auf die Entwicklung von Kindern auswirkt. Das Spiel fördert logisches Denken und die Konzentrationsfähigkeit.“

Prochaska bietet deshab, gemeinsam mit Robert Hupfer, jeden Samstag ab 14 Uhr im evangelischen Pfarrheim Oberwart, Interessierten die Gelegenheit, das Spiel zu erlernen. Einzige Voraussetzung ist Freude am Spiel. Das Mindestalter beträgt sechs Jahre. Anmeldung unter 0676 71 96 523.