Erstellt am 31. August 2011, 00:00

SCHULSTARTGELD. SCHULBEGINN / 2.619 Taferlklassler werden bald die Volksschulen stürmen und dabei viel Geld für die Erstausstattung brauchen.

 |  NOEN
x  |  NOEN

VON DORIS SEEBACHER

Bereits in den Ferien werden die Buchhandlungen und Papierfachgeschäfte von Eltern und Schülern gestürmt, um für den nahenden Schulbeginn einzukaufen. Laut Arbeiterkammer (AK) kostet ein Startpaket, bestehend aus 21 der preiswertesten Schulsachen, etwa 118 Euro.

Erfreulich ist, dass der Trend heuer zu umweltverträglichen Produkten geht. „Das betrifft sowohl Schulhefte als auch Malfarben und Stifte“, berichtet Gunter Drexler, Obmann des Gremiums Papierhandel und selbst Inhaber einer Papierhandlung.

Farbe rosa: ja  Motiv „Lilifee“: nein

 

Aber was sind heuer die Renner bei den Schultaschenmotiven für die Taferlklassler? „,Lilli-fee‘-Motive für Mädchen sind out“, so Drexler. Bei den Mädels sind beispielsweise Pferde, bei den Buben Fußballmotive sehr beliebt. Und auch die Farben sind eher neutral. Zwar seien Rosa und Lila nach wie vor beliebt bei den Mädchen, jedoch geht der Trend mehr zur neutralen Optik – ohne „Spiderman“- oder „Prinzessin-Lillifee“-Motive.

„Das Problem dabei ist, dass diese Figuren oft ein Jahr später schon wieder out sind“, meint Drexler. Die einzelnen Firmen hätten daraus bereits gelernt und die Mode dementsprechend neutral angepasst.

Beim Papierfachgeschäft Nentwich in Eisenstadt setzt man nach wie vor auf Motivschultaschen. Weniger Comicfiguren, „dafür sind Roboter, Dinosaurier, Autos, Katzen- und Fußballmotive heuer sehr beliebt“, berichtet Thomas Leser über den Schultaschenverkauf.

Geschäft im Papierhandel  geht jährlich zurück

 

Trotz Umsätzen in Millionenhöhe geht das Geschäft der Papierhändler mit Schulbedarf von Jahr zu Jahr zurück. „Jede Handelskette führt heute schon Billigangebote – vor allem zum Schulbeginn“. Dies sei jedoch laut Drexler oft minderwertige Ware. „Leute, die wirklich etwas qualitativ Gutes kaufen wollen, kommen ins Fachgeschäft.“

Das Land Burgenland stellt für alle Taferlklassler 100 Euro Schulstartgeld zur Verfügung. Das Antragsformular dafür gibt es im Internet unter www.burgenland.at/buergerservice/familie