Erstellt am 06. Januar 2012, 11:47

Sieben illegale Grenzgänger aufgegriffen. Die Polizei hat in der Nacht auf heute, Freitag, bei Rechnitz sieben illegale Grenzgänger aufgegriffen.

 |  NOEN
Sechs Personen stammen aus Afghanistan, eine Person aus dem Iran. Bei ihrer Befragung gaben sie an, gegen 1.00 Uhr mit einem Lkw nach Rechnitz gebracht worden zu sein, teilte die Sicherheitsdirektion Burgenland mit.

Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Schlepper sowie nach weiteren illegalen Grenzgängern verlief negativ. Die aufgegriffenen Personen wurden in die Grenzbezirksstelle Oberwart gebracht.