Erstellt am 03. März 2014, 16:26

Sieben Kellerabteile in Wohnhausanlage aufgebrochen. In einer Wohnhausanlage in Pinkafeld wurden gestern von bisher unbekannten Tätern sieben Kellerabteile aufgebrochen.

Gestohlen wurden eine Holzkreissäge, eine Stichsäge, ein Akku-Schrauber sowie eine Hobelmaschine. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt, da es von den Geschädigten über die abhanden gekommenen Gegenstände noch keine detaillierte Aufstellung gibt.
 
Um in die Kellerabteile zu gelangen, zwängten die Täter sämtliche Verriegelungen auf und stahlen daraus die darin befindlichen Baumaschinen. Spuren konnten gesichert werden. Hinweise auf die Täter gibt es derzeit nicht. Die Fahndung läuft auf Hochtouren.