Oberwart

Erstellt am 02. September 2016, 05:15

von BVZ Redaktion

Neue Häuser für Oberwart. Die Neue Eisenstädter baut in der Hammerwerkgasse sieben Reihenhäuser, Fertigstellung soll im Winter 2017 sein.

Der Spatenstich für die Reihenhäuser ist erfolgt, im Winter 2017 sollen sie fertig sein.  |  BVZ

In Kooperation mit Architekt BPM – Bauprojektmanagement errichtet die Neue Eisenstädter in der Hammerwerkgasse in Oberwart eine gemütliche Reihenhausanlage mit insgesamt sieben Reihenhäusern.

Der Spatenstich für die neuen Oberwarter Reihenhäuser ist erfolgt, im Winter 2017 sollen sie fertig sein.  |  BVZ

Diese verfügen über einen modernen, alltagstauglichen Grundriss mit einer Wohnnutzfläche von rund 94 Quadratmetern. Großzügige Terrassen und Eigengärten mit einer Fläche von 62 bis 152 Quadratmeter runden das Gesamtbild ab. Die Gärten sind südlich ausgerichtet, daher können Sie sich ganztägig über sonnendurchflutete, freundliche Räume freuen.

Geheizt wird mittels Gas-Solar Brennwertgerät mit integriertem Warmwasserspeicher und Fußbodenheizung in allen Räumen. Die Reihenhäuser werden in Miete mit Kaufoption angeboten, die Errichtung erfolgt unter Zuhilfenahme von Förderungsmitteln des Landes Burgenland.

Der Baubeginn ist bereits erfolgt, die Fertigstellung ist für Winter 2017 geplant. Anmeldungen und Reservierungen werden gerne entgegengenommen. Infos und Reservierung: www.neubau.at.