Erstellt am 27. Februar 2014, 13:33

Sporck Kaserne und Garnisonsübungsplatz Oberwart ausgeschrieben. Im Südburgenland sind seit Donnerstag die Sporck Kaserne und der Garnisonsübungsplatz Oberwart zum Verkauf ausgeschrieben.

 |  NOEN
Der Mindestkaufpreis für die Kaserne beträgt 910.000 Euro, jener für den Übungsplatz 66.000 Euro, teilte die SIVBEG (Strategische Immobilien Verwertungs-, Beratungs- und EntwicklungsgesmbH), die für den Verkauf zuständig ist, mit. Die Angebotsfrist endet am 9. Mai.

Mindestkaufpreis beträgt 910.000 bzw. 66.000 Euro - Angebotsfrist endet am 9. Mai

Die Grundstücksfläche der Sporck Kaserne, die sich in unmittelbarer Zentrumslage, inmitten eines Wohn- und Geschäftsgebietes befindet, beträgt laut SIVBEG rund 7.200 Quadratmeter. Der einstige 76.500 Quadratmeter große Garnisonsübungsplatz liege südwestlich des Zentrums von Oberwart. Nähere Informationen können bei der SIVBEG eingeholt werden. Verbindliche Angebote werden bis 9. Mai entgegen genommen.