Erstellt am 12. Mai 2014, 09:21

Starkregen - Knapp 60 Feuerwehreinsätze. Oberwart / Im Burgenland hat es aufgrund des Starkregens von Sonntagnachmittag bis heute, Montag, früh knapp 60 Feuerwehreinsätze gegeben.

 |  NOEN
Zahlreiche Feuerwehren mussten mehrmals wegen umgestürzter Bäume sowie überfluteter Keller und Straßen ausrücken, teilte ein Sprecher der Landessicherheitszentrale Burgenland mit. Folgeeinsätze wurden statistisch nicht erfasst.

Am stärksten war der Bezirk Oberwart und insbesondere der Raum Pinkafeld betroffen. Aber auch in den anderen Bezirken mussten die Einsatzkräfte Pumparbeiten erledigen. Verletzt wurde niemand.