Erstellt am 27. Februar 2015, 14:28

von LPD Burgenland

Täter brachen in Kfz-Werkstatt ein. Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht auf Freitag in eine Kfz-Werkstatt in Markt Allhau (Bezirk Oberwart) ein. Der Schaden beträgt ca. 2.200 Euro. Spuren wurden gesichert, die Fahndung läuft.

 |  NOEN, www.BilderBox.com
Um in die Räumlichkeiten der Kfz-Werkstätte zu gelangen, zwängten die Täter ein Fenster auf. Sie durchsuchten die Büro- und Umkleideräume und stahlen aus dem Büro eine Kellnerbrieftasche.

In den Umkleideräumen brachen sie einen Kaffeeautomaten auf und entnahmen daraus das gesamte Bargeld, Werkzeug und Diagnosegeräte sowie Blanko-Begutachtungsplaketten ließen sie zurück.