Erstellt am 20. Dezember 2014, 10:24

von NÖN Redaktion

Traktor stürzte in Graben. Im Bezirk Oberwart ist am Freitag eine Frau mit dem Traktor verunglückt.

 |  NOEN, Einsatzdoku.at
Die 52-Jährige kam nach Angaben der Landespolizeidirektion Burgenland am Nachmittag in einem Waldgebiet bei Unterkohlstätten vom Weg ab. Der Traktor stürzte in einen zehn Meter tiefen Graben. Dabei wurde die Lenkerin aus der Fahrerkabine geschleudert und schwer verletzt.

Bergung in unwegsamen Gelände

Die Frau konnte noch mit dem Handy ihren Lebensgefährten anrufen, der die Rettung verständigte. Die Bergung der Verunglückten war laut Polizei äußerst schwierig, weil die Unfallstelle sich in sehr unwegsamen und schwer zugänglichem Gelände befand. Der Notarztwagen brachte die 52-Jährige ins Krankenhaus Oberwart.