Erstellt am 23. Juli 2015, 19:22

Unwetter zogen über Bezirk. Starke Regenfälle in Pinkafeld, Oberwart, Großpetersdorf und Rechnitz. Vereinzelt kam es auch zu Hagelschauern.

 |  NOEN, zVg Roland Pfeiffer

Am Nachmittag zog eine Unwetterfront über den Bezirk, in zahlreichen Gegenden ging heftige Regenschauer und Gewitter nieder. Stellenweise kam es auch zu Hagelschauern.

Betroffen waren viele Ortschaften, wie zum Beispiel Großpetersdorf, wo ein Baum die Straße blockierte, oder Rechnitz, wo es laut Landessicherheitszentrale zu einem Kellerbrand kam.

Mit Feuer und Wasser hatte es auch die Stadtfeuerwehr Oberwart zu tun: Neben zahlreichen Kellern, die ausgepumpt werden mussten, schulg ein Blitz ins Dach eines älteren Hauses in der Pinkagasse ein. Der Dachgiebel fing Aufgrund des starken Blitzes Feuer und auch mehrere Dachziegel wurden zerstört und vom Dach geschleudert. Verletzt wurde zum Glück niemand.

x  |  NOEN, zVg FF

Die Stadtfeuerwehr rückte mit drei Fahrzeugen und 16 Mann aus und führte den Innenangriff unter schwerem Atemschutz durch, um ein Übergreifen auf den weiteren Dachstuhl zu verhindern. Nach etwa zehn Minuten konnte bereits „Brand aus“ gegeben werden. Das Dach wurde noch über die Drehleiter abgesichert und mit der Wärmebildkamera kontrolliert ob sich irgendwo noch weitere Glutnester befinden.

x  |  NOEN, zVg FF

Die starken Regenfälle hatten auch Auswirkungen auf das Kanalsystem. In der Oberwarter Prinz Eugenstraße wurde die Leitung so stark unterspült, dass sie einfach einbrach. Mitarbeiter der Stadtgemeinde waren bis in die Abendstunden im Einsatz, um die Situation unter Kontrolle zu bringen.

Auch in Pinkafeld hatten die Florianijünger alle Hände voll zu tun, ab 13 Uhr langten die Einsatzmeldungen beinahe im Minutentakt ein. Sowohl Einfamilienhäuser als auch Industriebetriebe und in der HTBL wurden Keller überschwemmt.

x  |  NOEN, zVg FF

Feuerwehr-Einsätze aufgrund der Unwetter gab es in folgenden Gemeinden (Quelle: Landessicherheitszentrale Burgenland):

Altschlaining, Bad Tatzmannsdorf, Großpetersdorf, Jormannsdorf, Litzelsdorf, Neumarkt, Oberwart, Pinkafeld, Punitz, Rechnitz, Rudersdorf und Sulzriegel.