Erstellt am 12. Dezember 2012, 10:19

Vier Verletzte bei Pkw-Zusammenstoß im Südburgenland. Bei einem Verkehrsunfall in Riedlingsdorf (Bezirk Oberwart) sind Mittwoch früh vier Personen, darunter ein zehnjähriges Mädchen, verletzt worden.

 |  NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Nach Angaben der Polizei stießen gegen 7.00 Uhr im Kreuzungsbereich der Südausfahrt von Riedlingsdorf zur B63 zwei Pkw zusammen.

Im einen Wagen war ein Südburgenländer mit seiner Enkelin unterwegs. Im zweiten Fahrzeug saß ein Ehepaar aus dem Bezirk Oberwart, das am Weg in die Arbeit war. Die etwa 40-jährige Frau erlitt laut Landessicherheitszentrale Burgenland schwere Verletzungen. Sie wurde in den Schockraum des Krankenhauses Oberwart gebracht.

Das Mädchen und die beiden anderen Erwachsenen erlitten leichte Blessuren. Sie wurden ebenfalls zur medizinischen Versorgung ins Spital nach Oberwart transportiert. Die Feuerwehr war bei der Fahrzeugbergung im Einsatz.