Erstellt am 05. Februar 2011, 11:47

Von Lkw erfasst und schwerst verletzt. 80-jährige Pensionistin aus Oberwart erlitt Schädel-Hirn-Trauma. Unfalllenker war alkoholisiert.

 |  NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
In Oberwart hat am Freitagabend eine 80-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Die Pensionistin wurde im Ortsgebiet beim Überqueren der Fahrbahn von einem Lkw erfasst und mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe geschleudert. Der 35-jährige Unglückslenker saß alkoholisiert hinter dem Steuer, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland heute, Samstag.

Ein zufällig vorbeigekommener Arzt führte die Erstversorgung der Schwerverletzten durch. Die 80-Jährige wurde mit Verdacht auf Schädel-Hirn-Trauma und multiple Knochenbrüche ins Krankenhaus gebracht.