Erstellt am 09. Januar 2015, 12:16

von APA Red

Pkw stieß beim Überholen Radfahrer nieder. Ein 30-jähriger Autofahrer aus der Steiermark ist am Donnerstagabend in Wolfau (Bezirk Oberwart) beim Überholen zweier Fahrradfahrer mit seinem Pkw gegen einen 51-jährigen Radfahrer gestoßen.

 |  NOEN, Einsatzdoku.at
Der Mann wurde in den Straßengraben geschleudert und musste ins Spital. Die beiden Radfahrer waren erheblich alkoholisiert, bei dem Pkw-Lenker verlief der Alko-Test negativ, so die Polizei am Freitag.