Erstellt am 21. Oktober 2012, 14:41

Zwei Schwerverletzte bei Unfall an Kreuzung. Zwei Schwerverletzte hat Sonntagmittag ein Verkehrsunfall bei Schachendorf (Bezirk Oberwart) gefordert.

Aus der Luft. Rettungshubschrauber Christophorus III versuchte mittels Wärmebildkamera von der Luft aus den Schwimmer zu lokalisieren.  |  NOEN
Eine 31-jährige Lenkerin aus Ungarn wollte an einer Kreuzung von der Umfahrungsstraße bei Schachendorf  in Richtung Rechnitz abfahren. Beim Linksabbiegen dürfte sie ein entgegenkommendes Auto übersehen haben. Der Pkw mit einem 88-jährigen Burgenländer am Steuer krachte mit großer Wucht in das Auto der jungen Frau, so ein Beamter der Polizei Rechnitz.

Beide Fahrzeuginsassen wurden bei dem Unfall so schwer verletzt, dass sie mit Rettungshubschrauber bzw. Notarztwagen in die Schockräume der Krankenhäuser Graz und Oberwart gebracht werden mussten. An den Autos entstand Totalschaden.