Erstellt am 01. Mai 2015, 11:43

Gegrillte Gambas-Orangen-Spieße in Marinade.

 |  NOEN

Zutaten:

1 Bund Koriander                
2 Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl
2 große Orangen                    
2 Chili frisch                    
bunte Pfefferkörner
1 Tasse Reis
9 Stück Riesengambas
etwas Butter

Zubereitung:

Marinade:
Koriander waschen und von den Stielen zupfen, Knoblauch schälen und fein hacken.
Alle Zutaten sowie Salz, Chili, Pfeffer mit einem Mörser grob verreiben, bis eine pastenartige Konsitenz erreicht ist.

Zu dieser Paste den frisch gespressen Saft der Orange sowie das Olivenöl dazu mischen.   In diese fruchtige Marinade können nun die Gambas eingelegt werden. Ca. 1 Std. ziehen lassen.
 
Den Reis mit 2 Tassen Wasser und etwas Salz in einem Topf kochen. Zu dem fertigen Reis etwas Butter und gehackten Koriander dazu mischen.
 
Die Orangen in Scheiben schneiden. Dann abwechselnd Gambas und Orangenscheiben auf die Spieße geben und bei mittlerer Hitze grillen.
 
Die gegrillten Spieße mit dem Korianderreis servieren.