Erstellt am 01. Mai 2015, 15:40

Marinaden fürs Grillen.

 |  NOEN, BilderBox.com (www.bilderbox.com)

Marinade für Grillgut aller Art

Etwas Öl mit Kräuter, wie Rosmarin, Petersilie, Oregano, Basilikum (frisch od. getrocknet - klein geschnitten) sowie etwas Senf hinzufügen. Das Ganze umrühren und etwas stehen lassen. Dann auf das gewünschte Grillgut (Fleisch, Fisch, Gemüse - im Besonderen Zuccini in Scheiben geschnitten - streichen und über Nacht stehen lassen.

Marinade für Steaks

1 Flasche milder Sojasoße
1 EL Honig
1 Spritzer Tabasco
1 EL Jack Daniels
1 Lauchzwiebel in Ringe geschnitten
3 feingehackte Knoblauchzehen
evtl. 1-2 getrocknete Chillis
 
Die Steaks über Nacht einlegen