Erstellt am 01. Mai 2015, 13:44

Ziegenkäse mit Lavendel.

 |  NOEN, Erwin Wodicka (Erwin Wodicka)

Zutaten:

70 Gramm Walnusskerne
60 Gramm Zucker (braun)
1 Ei
6 Stück Ziegenkäsetaler (à 40g; z.B.: Picandou)
6 Zweige Lavendel
evtl. Parfum de Vie "Lavendel"

Zubereitung:

Walnusskerne nicht zu fein hacken und mit dem braunen Zucker gut vermischen. Ei in einer kleinen Schale mit einer Gabel verschlagen und die Käsetaler zuerst im Ei, dann in der Walnuss-Zuckermischung wenden.

Käsetaler mit je einem kleinen Lavendelzweig belegen und einzeln in Backpapier oder Alufolie wickeln. Auf den Grill setzen und etwa 5 Minuten grillen. Die Päckchen werden nicht gewendet.

Der Käse wird von innen samtweich, und die Kruste beginnt zu karamellisieren. Zum Servieren die Päckchen einen Spalt öffnen und eventuell mit Parfum de Vie bestäuben.