Erstellt am 09. November 2008, 07:00

Basilikum Penne. Rezepttipp / HANNES VÖROS, der Platzsprecher des SVM, liebt die italienische Küche.

Die „Stimme des SVM“ aus Donnerskirchen, Mattersburgs Platzsprecher Hannes Vöros, liebt klassische, italienische Gerichte. Tomaten, Olivenöl, Knoblauch, Basilikum und Oregano in einer großen Schüssel verrühren und gut mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und bei Zimmertemperatur mindestens 30 Minuten ruhen lassen.
Die Nudeln in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser al dente kochen. Gründlich abtropfen lassen und zu der Tomatenmischung geben. Alles gut vermengen und sofort servieren.

ZUTATEN: 
550 g Tomaten, gehäutet, entkernt, gewürfelt
125 ml Olivenöl
4 Knoblauchzehen, fein gehackt
1 Handvoll Basilikum, abgezupfte Blätter
3 EL Oregano
450 g Nudeln (Conchiglie, muschelförmige Nudeln)
Salz
Pfeffer