Erstellt am 13. Juli 2011, 10:11

Bratkartoffel-Fleisch-Auflauf. PHILIPP KLEM ist Hobbykoch aus Leidenschaft.

 Zubereitung: Kartoffeln kochen, schälen, in Scheiben schneiden und in einer Pfanne hellbraun anbraten. Zwiebel- und Schinkenwürfel zufügen und ebenfalls leicht bräunen. Mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver würzen. Bratkartoffeln in eine Auflaufform (oder tiefes Blech) füllen. Die dünn geschnittenen Schweinsschnitzel auf hoher Temperatur kurz kross anbraten, dann zurückschalten und zwei bis drei Minuten gar braten. Mit Pfeffer und Salz würzen und auf die Bratkartoffeln legen.
In einer Schüssel Crème fraîche mit Milch glatt rühren. Geriebenen Gouda untermischen. Mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver kräftig würzen. Schnittlauch und Petersilie fein schneiden, in die Käsecreme rühren und über dem Auflauf verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 225 Grad etwa zehn Minuten überbacken.

ZUTATEN:
1 kg Kartoffeln
8 dag Butter
2 Zwiebeln
4 dag Schinken, gewürfelt
60 dag Schweineschnitzel (dünn geschnitten)
1 Becher Crème fraîche
4 EL Milch
12 dag Gouda gerieben
4 EL Schnittlauch
2 EL Petersilie
Paprikapulver, Salz, Pfeffer