Erstellt am 10. August 2008, 07:00

Bunte Erpfipfanne. Rezepttipp / ELISABETH MÜLLNER, Anzeigenberaterin der NÖN Horn.

 Zubereitung: Faschiertes mit in Ringe geschnittenem Lauch in wenig Fett langsam andünsten. Klein gewürfelten Paprika, Zucchini und Melanzani (jeweils mit Schale) zufügen und etwa sieben Minuten unter mehrmaligem Wenden anbraten, damit das Gemüse knackig bleibt. Zuletzt die in Scheiben geschnittenen Erdäpfel zufügen und nochmals fünf Minuten bei mittlerer Hitze durchziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und frischen Kräutern der Saison abschmecken.
Dazu passt herrlich ein Mischsalat aus Paradeisern und Vogerlsalat oder Eisbergsalat. Geachtelte Paradeiser und Vogerlsalat mit Zwiebel, Balsamico-Essig, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Basilikum anrichten und zur bunten Erpfipfanne servieren.

ZUTATEN
Für vier Personen:
60 dag gekochte Erdäpfel
30 dag Faschiertes
1 kleine Stange Lauch
1 roter Paprika
1 Zuccini
1 Melanzani
Salz, Pfeffer
frische Kräuter
1 EL Öl.