Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Bunter Nudelauflauf. CHRISTA GANSTER ist Kindergartenhelferin in Rotheau.

Nudeln kochen, Zwiebel und Knoblauch in Öl anrösten, Karotten und grünen Paprika schneiden und weich dünsten. Dieses Gemisch abkühlen und mit geschnittenem Schinken, Creme fraiche und den Nudeln in eine eingefettete Auflaufform geben.
Mit geriebenem Käse dicht bestreuen und bei zirka 200 Grad im Rohr backen.

Als passendes Getränk empfiehlt Christa Ganster, ganz besonders in der heißen Jahreszeit, selbst gemachten Zitronenmelissensaft.

ZUTATEN
 Nudeln,
 Zwiebel, 
 Knoblauch, 
 grüner Paprika, 
 Karotten, 
 Schinken, 
 Öl, 
 Creme fraiche, 
 geriebener Käse (eventuell Emmentaler).