Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Carbonara mit Penne. GÜNTER KRAFT kocht sein Lieblingsgericht.

   Zubereitung: Die Penne in siedendem Wasser al dente kochen. Den Speck knusprig braten. In einer Schüssel Eigelb, Schlagobers und die Hälfte des Parmesans verquirlen. Die gekochte Pasta abgießen und sofort mit dem warmen Speck und der Ei-Sahne Mischung vermengen. Die Restwärme der Nudeln reicht aus, um die Eier zu garen und der Sauce eine seidige Konsistenz zu geben. Gut würzen, nicht mit frisch gemahlenem Pfeffer sparen. Mit grünem Salat servieren. Günter Kraft empfiehlt ein Glas Rotwein als passendes Getränk.

ZUTATEN
450 g Penne
10 Scheiben luftgetrockneter Speck
Olivenöl
5 Eigelb
100 g Schlagobers oder Creme double
125 g Parmesan
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer