Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Chili mit Putenfleisch. Lena Neuhauser, aus Frohsdorf

Die klein geschnittenen Zwiebel anrösten. Dann das würfelig geschnittene Fleisch und den Knoblauch beifügen und etwas andünsten.
Das Chilipulver und den Suppenwürfel dazugeben und mit 1/4 l Wasser köcheln lassen.
Den roten und gelben Paprika würfelig schneiden und beifügen. Jetzt wird das Ganze noch ca. 10 Minuten fertig gedünstet.
Die Bohnen und Creme fraiche zum Schluss untermischen.
Passend dazu kann man Reis servieren.


ZUTATEN
60 dag Putenfleisch

1 große Zwiebel

1 Paprika rot

1 Paprika gelb

3 Knoblauchzehen

1 Suppenwürfel

1 Dose rote Bohnen

1/4 l Wasser

Salz, Pfeffer,
Chilipulver

1 Becher Creme fraiche