Erstellt am 10. August 2008, 07:00

Chili vegetarisch. Rezepttipp / ROSWITHA VAN LINTHOUDT stellte ihr Lieblingsrezept vor.

Roswitha van Linthoudt, Direktorin der Hauptschule II in Gänserndorf, verriet uns ihr Lieblingsrezept.
Zubereitung: Die Zwiebel hacken, in Öl anrösten, Chili hinzufügen und mitrösten. Anschließend die Zwiebel mit Essig ablöschen. Das Sojagranulat mit 100 ml Wasser mischen und 10 Minuten rasten lassen, bis das Granulat das Wasser komplett aufgenommen hat. Anschließend Mais, weiße und rote Bohnen sowie das Sojagranulat zu der Zwiebel geben, mit Tomatensauce aufgießen und auf kleiner Hitze 20 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und vegetarischer Suppenwürze nach Belieben abschmecken. Man kann den Eintopf noch mit frischem roten, gelben und grünen Paprika verfeinern.

ZUTATEN
150 g weiße Bohnen
150 g rote Bohnen
150 g Mais
30 g Sojagranulat
500 g passierte Tomaten
1 Stk. Zwiebel
Knoblauch
Chiligewürz
vegetarische Suppenwürze
Salz, Pfeffer
Essig zum Ablöschen