Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Cordon Bleu, Kräuterkäse. Jennifer Lottenbach, in Karenz, aus Reichental

Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Den Weichkäse in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Schnitzel mit je einer Scheibe Schinken und drei bis vier Scheiben Käse füllen. Ränder mit Holzspießen feststecken. 2 Eier verquirlen, salzen und pfeffern. Brösel mit Mandeln mischen. Schnitzel mit Mehl bestäuben, dann in Ei und zum Schluss in Bröselmischung wenden. Schnitzel in Pflanzenfett beidseitig kräftig anbraten und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braten. Dazu passt sehr gut ein grüner Salat mit Tomaten und Gurke verfeinert, Pommes oder Reis.

ZUTATEN
4 Kalbsschnitzel (jeweils eine Tasche einschneiden lassen)

200 g Bresso mit 7 Kräutern

4 Scheiben Schinken
2 Eier
75 g Semmelbrösel
75 g Mandeln
75 g Mehl
Salz
Pfeffer
Öl zum Anbraten