Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Cordon Bleu mit Bratkartoffeln. HARALD ZELLER Fußball-Funktionär aus Vösendorf.

ZUBEREITUNG: Die Schnitzel klopfen, mit Käse, Schinken und den geschnittenen Pfefferonis belegen und zusammenklappen. Mit Zahnstochern gut fixieren. Danach mit Salz und Pfeffer würzen und mit Mehl, Eiern und Semmelbröseln panieren. Das Fett in einer großen, hohen Pfanne erhitzen und die Schnitzel schwimmend goldgelb ausbacken und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.
Für die Bratkartoffeln die Erdäpfel im Salzwasser garen. Danach schälen und in zentimeterdicke Scheiben schneiden.
Den Zwiebel schälen, klein hacken und im Öl anschwitzen. Die Kartoffeln dazugeben und goldbraun anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
Schicken Sie uns Ihr Lieblingsrezept mit einem Foto von Ihnen. Falls es abgedruckt wird, erhalten Sie von uns eine Überraschung.

ZUTATEN
 4 Schweinsschnitzel
 4 Scheiben Emmentaler n 4 Scheiben Räucherschinken
 2 Pfefferoni
 2 Eier
 4–5 EL Mehl
 8–10 EL Semmelbrösel
 0Salz, Pfeffer
 1 kg Kartoffeln
 2 Zwiebeln
 Öl zum Herausbacken