Erstellt am 14. September 2011, 08:45

Dänische Gewürzrolle. MANUELA THALER hat ein vorzügliches Rezept für die NÖN-Leser vorbereitet.

Dotter mit Staubzucker gut schaumig rühren. Geriebene Haselnüsse, erweichte Schokolade, Zimt, Nelkenpulver, Zitronenschale und Rum untermengen. Zum Schluss den Schnee sowie Mehl und Backpulver einheben. Die Masse auf einem Backpapier backen.
Den fertig gebackenen Kuchen auf ein leicht angefeuchtetes sauberes Küchentuch stürzen. Das Backpapier abziehen und etwas auskühlen lassen. Marmelade oder Creme auf den Kuchen streichen und mit Hilfe des Tuchs zu einer Rolle aufrollen.
Eine Bechamel aus Butter, Mehl und Milch bereiten und auskühlen lassen. Für die Creme Butter, Staubzucker, Rum und erweichte Schokolade gut verrühren und die Bechamel löffelweise einrühren.

ZUTATEN
5 Eier
10 dag Staubzucker
10 dag geriebene Haselnüsse
10 dag Mehl
5 dag erweichte Schokolade
1 KL Zimt
1 KL Nelkenpulver
Schale von 1/2 Zitrone
1 EL Rum
1/2 P. Backpulver
Creme:
25 dag Butter
15 dag Staubzucker
Rum
5 dag erweichte Schokolade
Bechamel:
5 dag Butter
5 dag Mehl
1/4 lt. Milch