Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Delikater Hirsch. MEIN REZEPT / Vizebürgermeister Erich Weisz liebt Wildgerichten.

NICKELSDORF / Weisz Erich,  Vize von Nickelsdorf, ist nicht nur passionierter Jäger, er isst auch gerne Wildgerichte.
Hirschgulasch mit Semmelknödeln und Birnenkompott gehört zu seinen absoluten Favoriten.
Zwiebel in Butter anschwitzen, würfelig geschnittenes Hirschfleisch dazugeben und anrösten lassen. Lorbeerblatt, Wacholderbeeren und Knoblauch hinzugeben und mitschwitzen lassen. Danach Tomatenmark hinzufügen und kurz anrösten. Mit Mehl stauben und mit Rotwein, Portwein und Bratensaft ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und das Ganze 1 ½ Stunden köcheln lassen. Vor dem Servieren mit Preiselbeeren vollenden. Als Beilage empfiehlt Erich Weisz Semmelknödel und Birnenkompott.

ZUTATEN:
 500 g Hirschfleisch
 200 g Zwiebel
 40 g Butter
 4 TL Tomatenmark
 120 ml Rotwein
 60 ml Portwein
 720 ml Bratensaft
 Lorbeerblatt, Wachholderbeeren, Preiselbeeren
 2 Zehen Knoblauch
 Muskatnuss