Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Die schnelle WM-Pizza. Willi Liska, erfolgreicher Tennisspieler aus Gloggnitz.

Während der Fußball-WM ist die Zeit zum Kochen kurz, hier mein Rezept, das schnell den Hunger in der Pause stillt.
Die Zubereitung: Backofen auf 200 Grad vorheizen.
Knoblauch und Basilikum oder Oregano zu den Tomaten geben, salzen und pfeffern, kurz mit dem Stabmixer pürieren.
Ein großes Fladenbrot wie eine Semmel aufschneiden, die beiden Hälften mit dem Tomatenmus bestreichen und mit Salami (oder beliebiger anderer Wurst) belegen, mit Käse bestreuen, mit Olivenöl beträufeln und so lange im Backrohr backen, bis der Käse schön geschmolzen ist.
Schmeckt besser als vom Pizza-Service, steht aber fast genauso schnell am Tisch. Mahlzeit und Tooooooor!


ZUTATEN

1 großes Fladenbrot
1 kleine Dose Tomatenstücke
2 Zehen Knoblauch
Basilikum oder Oregano
Salami
Pizzakäse
ein paar Tropfen Olivenöl
Salz
Pfeffer