Erstellt am 03. November 2007, 00:00

Dinkelreis- Gemüsepfanne nach Klosterart. Rezepttipp von ALBERT GROISS, Prior des Stiftes Altenburg.

Zubereitung: Zartes Sommergemüse bissfest kochen und abkühlen; Dinkelreis weich kochen und mit kaltem Wasser abschwemmen.
Kleinwürfelig geschnittene Zwiebel in Rapsöl anschwitzen, Gemüse beimengen und kurz mitrösten. Den Dinkelreis vorsichtig untermengen, mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Thymian würzen. Abschließend die gehackten frischen Kräuter hinzufügen.
In eine Auflaufform füllen und mit dem Käse bestreuen (oder belegen). Bei 200 Grad kurz im Herd überbacken.
Beilagen: frische Salate, eventuell eine kalte Joghurtsauce. Als Begleiter: Ein frischer Grüner Veltliner DAC aus den klösterlichen Weingärten.

ZUTATEN
180g Biodinkelreis
180g Sommergemüse
1 mittelgroße Zwiebel
Geriebener Käse (oder frischer Schafkäse)
Salz
Pfeffer
Knoblauch
Thymian
Frische Kräuter