Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Encheladas mit Salat. Rezepttipp / MICHAEL NEUBAUER / DJ und Helfer in der Pfarre St.Christoph.

Zuerst das Faschierte in Öl anbraten und mit Salz, Pfeffer und je nach Geschmack auch mit fertigen Gewürzmischung abschmecken. Währenddessen den Ofen bei 180 Grad vorheizen. Die Tortillas auslegen mit Salsa Sauce, klein gehackten Tomaten und Faschiertes befüllen und im Anschluss wie Palatschinke einrollen. Danach auf ein Backblech auflegen und mit Sugo bestreichen. Darüber noch geriebenen Käse streuen und für ca. 10 Minuten in das vorgeheizte Backrohr geben.
Der Küchenchef empfiehlt dazu mexikanisches Bier oder Fruchtsäfte und einen grünen Salat mit Joghurt-Dressing. Dafür: Joghurt mit Topfen vermengen und mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken.

ZUTATEN
- 6-8 Tortillas
- ca. 400g Faschiertes
- 4 Tomaten
- 1 Glas Sugo
- 1 Pkg. Käse gerieben
- 1 Gläschen Taco Sauce/
Chili Sauce/Salsa Sauce
- grüner Salat
- Olivenöl, Essig
- Salz, Pfeffer, Kräuter
- Joghurt
- Topfen
- 1 Zitrone