Erstellt am 16. Oktober 2007, 00:00

Erdäpfel - Kürbisgulasch. Rezepttipp von ALOIS OMETZBERGER, ÖBB-Postbus Regionalmanager für Wien, NÖ und Burgenland

Zubereitung:
Zwiebel und Knoblauch in heißer Butter dünsten, Kürbis in Würfel schneiden, Pfefferoni beifügen, mit Paprika bestäuben, alles vermengen und mit Suppe ablöschen.
Tomatenpüree, Kümmel, Salz und Pfeffer beifügen, gut mischen - gewürfelte Kartoffeln dazugeben, aufkochen und zugedeckt ca. 30 Minuten kochen lassen, dann Pilze und Sauerrahm zufügen.

ZUTATEN
500 g Erdäpfel
800 g Kürbis
500 g Zwiebeln
250 g Pilze
1 Knoblauchzehe
2 grüne Pfefferoni
1 Esslöffel Butter
2 Esslöffel Paprikapulver
400 ml Gemüsesuppe
2 Esslöffel Tomatenpüree
Kümmel
Salz
Pfeffer
180 g Sauerrahm