Erstellt am 14. März 2011, 08:11

Fingernudeln & Krautfleckerl. RUTH H. SIMAN. Musik und Therapie im ZiMT, in Baden, Erzherzog-Wilhelm-Ring 2, bieten Hubert und Ruth Siman.

Fingernudeln: Kartoffeln kochen, schälen, passieren und ausgekühlt mit Butter, Eigelb, Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Topfen vermischen, Grieß und Mehl dazugeben. Aus dem Teig ca. 3 cm breite und 5 cm lange Nudeln formen, ruhen lassen, danach bei milder Hitze in Öl beidseitig braten, eventuell in Butter schwenken.
Krautfleckerl: Weißkraut putzen, in 2 bis 3 cm große Rauten schneiden, Speckscheiben in breite Streifen schneiden und anbraten. Zucker darüber streuen, karamellisieren lassen, Weißkraut dazugeben mit Weißwein ablöschen, mit Suppe aufgießen, garen und mit Salz, Kümmel und Majoran würzen.

ZUTATEN
Fingernudeln: 400 g Kartoffeln, 3 EL Butter, 1 Eigelb, 70 g Topfen, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Grieß, Mehl, Öl und Butter
Krautfleckerl: 1 mittelgroßer Kopf Weißkraut, 100 g durchwachsener Speck, 150 ml Weißwein, Suppe, Zucker, Salz, Kümmel, Majoran.