Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Fischfilet auf italienische Art. Rezepttipp / BERTL STEURER bevorzugt die italienische Küche.

Zubereitung:  Das Fischfilet mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft einreiben und nebeneinander in eine befettete Auflaufform schlichten, mit Wein übergießen und zirka zehn Minuten dämpfen lassen.
Hierauf nimmt man den Fischfond aus der Auflaufform und gibt ihn in eine Pfanne, formt aus Butter und Mehl eine Kugel, gibt diese in den Fond, würzt mit Paprika und Reibkäse, lässt alles einmal aufkochen und fügt dann die gehackte Petersilie bei.
Diese Sauce nun über die Fischfilets in der Auflaufform gießen, mit etwas papriziertem, geriebenem Käse bestreuen und im gut vorgeheizten Rohr noch einmal kurz überbacken.
Mit Salzkartoffeln serviert ist es ein herrlich leichtes Gericht, speziell in der kalorienreichen Weihnachtszeit.

ZUTATEN
600 g Fischfilet
Salz
Pfeffer
Zitronensaft
Öl
1/8 Liter Weißwein
20 g Butter
1EL Mehl
Paprikapulver
50 g geriebenen Käse
gehackte Petersilie
Kartoffeln