Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Gefüllte Pilzköpfe. Rezepttipp von DR. SEPP PROBER / Landtagsabgeordneter & Agrarmanager

Die Zubereitung: Die Schalotte fein hacken, aus den Pilzen die Stiele herausdrehen und etwa die Hälfte der Stiele klein würfeln (den Rest kann man für Gemüsesuppe verwenden). Schalotte und Pilzstiele in etwas Butter andünsten. Pilzköpfe in eine Auflaufform setzen. Den Ofen auf 250 Grad C vorheizen.
Wenn die Pilzstiele und Schalotte weich sind, den in kleine Würfel zerteilten Schinken einrühren, kurz mit anschwitzen. Frischkäse und Petersilie unterrühren. Diese Masse mit einem Kaffeelöffel in die Pilzköpfe füllen. In den Ofen schieben, den Weißwein angießen, alles 10 Minuten braten lassen, dann Schlagobers dazugießen und weitere 10-15 Minuten garen.
Die Pilzköpfe mit reschem Weißbrot und einem kühlen Glas Weißwein servieren.

Zutaten:
10-12 sehr große Champignonköpfe
100 g roher Schinken
100 g Frischkäse mit Kren
1 große Schalotte
1 TL Butter
1 EL gehackte Petersilie
100 ml trockenen Weißwein
100 ml Schlagobers
Weißbrot