Erstellt am 08. Juni 2008, 07:00

Gefüllte Putenroulade. Rezepttipp / JUDITH SCHMIDL, Leiterin der Landjugend Land um Laa

Für die gefüllten Putenrouladen mit Frischkäse und Brokkoli die Putenschnitzel klopfen, salzen und pfeffern.
Brokkoli in sehr kleine Röschen teilen, eventuell schneiden. Brokkoli mit Frischkäse vermengen, auf den Putenschnitzeln verteilen und diese einrollen mit Spagat oder Fleischspießen fixieren.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Rouladen anbraten. Mit Weißwein ablöschen und mit etwas Suppe aufgießen.
Die Rouladen 15-20 Minuten im vorgeheizten Rohr bei 150°C garen. Den entstandenen Saft mit etwas Obers verfeinern.

Als Beilagen passen zum Beispiel Gemüse und Kroketten.
Guten Appetit!

ZUTATEN
für 6 Personen:

6 Stk Putenschnitzel (à 150)
0,15 kg Frischkäse
0,25 kg Brokkoli
1/8l Weißwein
Salz
Pfeffer
Olivenöl
etwas Suppe und
Schlagobers zum Aufgießen