Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Gefüllte Zucchini. Erika Bogner, Angestellte aus Wiener Neustadt

Die Zucchini waschen, halbieren und mit einem Teelöffel das Fleisch aushöhlen. Faschiertes scharf anbraten und kräftig mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Den vorgekochten Reis daruntermischen. Den Backofen auf 200 Grad Heißluft vorheizen. Die Zucchini in eine Auflaufform legen und mit dem Reisgemisch füllen. Ungefähr einen halben Liter Bratensaft mit in die Auflaufform geben. Das Ganze dann ungefähr eine halbe Stunde im Ofen lassen.
Kartoffel: Die Kartoffel schälen und in Spalten schneiden. Diese dann in der Auflaufform rund um die Zucchini verteilen. Des öfteren die Zucchini und die Kartoffel mit dem Bratensaft übergießen. Dazu passt sehr gut ein Salat nach Wahl.
Schicken Sie uns Ihr Lieblingsrezept mit einem Foto von Ihnen, falls es abgedruckt wird, erhalten Sie eine kleine Überraschung.

ZUTATEN
Für 4 Personen:

2 Zucchini
1/2 kg Faschiertes

1 Tasse Reis

Salz
Pfeffer
Thymian

1 Bratensaftwürfel

4 mittelgroße Kartoffel