Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Gefüllte Zucchini. Dominik Heigl mag Gerichte für den kleinen Hunger.

Vorher das Rohr auf 180°C vorheizen. Dazwischen eine Auflaufform mit Öl ausstreichen. Für die Fülle Schafkäse reiben und mit Kräutern, Bröseln und Ei vermischen. Zucchini der Länge nach halbieren, die Fülle darauf verteilen und zusammensetzen. Die Zucchini mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen, mit Speckscheiben umwickeln und Speck mit Zahnstochern fixieren. Alles in die Form geben, mit Olivenöl bestreichen und im Rohr 20 Minuten braten. Abschließend die Zucchini aus dem Rohr nehmen und quer in Stücke schneiden. Mit Paprika- oder Tomatensauce servieren und auf zwei Tellern anrichten.

ZUTATEN
 4 Zucchini (ca. 150 g)
 3 Knoblauchzehen
 16 Scheiben Frühstücksspeck
 2 EL Olivenöl
 125 g Schafkäse (Feta)
 6 EL gehackte Kräuter
 50 g Semmelbrösel
 1 mittelgroßes Ei
 Salz, Pfeffer, Öl

Die Zutaten reichen für zwei Portionen.