Erstellt am 30. Dezember 2010, 10:25

Gefülltes Hühnerfilet. Verena Scheibenreif, Wiener Neustadt

Der Ofen wird auf 200°C mit Umluft vorgeheizt.

In die Hühnerbrustfilets seitlich eine Tasche schneiden, mit Philadelphia füllen und wieder verschließen. Die gefüllten Hühnerbrustfilets mit Parmaschinken umwickeln, in einer feuerfesten Form platzieren und in den Ofen geben.

Nach ca. 10 Minuten die Paradeiser zusätzlich in den Ofen geben und für weitere 10 bis 15 Minuten backen.

Anschließend werden die Hühnerbrustfilets in zwei Teile geteilt und auf einem Teller mit den Paradeisern und Salat angerichtet.


Zutaten:

120 g Philadelphia Natur Balance

4 Hühnerbrustfilets

8 Scheiben Parmaschinken

8 Kirschparadeiser

einige Blätter Blattsalat