Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Gegrillte Garnelen auf Salat serviert. KLAUDIA FRIEDL ist Bürgermeisterin der Gemeinde Steinberg-Dörfl.

Klaudia Friedls Lieblingsgericht sind gegrillte Garnelen. Zur Zubereitung die Knoblauchzehen fein würfeln. Von dem Zweig Rosmarin die Nadeln abstreifen, und die Blätter vom Bund Basilikum abzupfen. Alles mit dem Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Anschließend die Garnelen in der Schale ohne Kopf mit scharfem Messer längs halbieren. und den schwarzen Darm entfernen. Die Tomaten vom Stielansatz befreien und in zirka ein Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Nun die Garnelen und die Tomaten nacheinander in dem Öl wenden und von jeder Seite fünf Minuten grillen lassen. Klaudia Friedl empfiehlt die gegrillten Garnelen zu einem passenden Salat zu servieren.

ZUTATEN
16 Riesengarnelen 
2 Knoblauchzehen 
1 Bund Basilikum 
1 Zweig Rosmarin  
schwarzer Pfeffer 
4 EL Olivenöl 
4 Tomaten