Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Gemüse-Laibchen. KATHRIN BUCK, Apothekerin aus Guntramsdorf.

ZUBEREITUNG: Den Karfiol, den Brokkoli und die Karotten waschen, putzen und in heißem Wasser mit der Prise Zucker weichkochen. Lauch und den Emmentaler klein würfelig schneiden.
Das weichgekochte Gemüse zerdrücken und mit den weiteren Zutaten vermengen. Die Gewürze zugeben, Petersilie hacken und ebenfalls zum Gemüse hinzufügen.
Aus der Masse die Gemüselaibchen in gewünschter Größe formen und in den Semmelbröseln wälzen. Die Laibchen in Öl herausbacken und mit dem Schnittlauch servieren.
Guten Appetit!

ZUTATEN
 1 Karfiol
 1 Brokkoli
 1 Stange Lauch
 2 Karotten
 10 dag. Emmentaler
 4 Eier
 15 dag. Semmelbrösel
 1 Bund Petersilie
 Schnittlauch
 1 TL Zucker
 Gewürze
Zutaten für vier Portionen!