Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Gemüselasagne. JULIA LEINER, Geschäftsführerin des Restaurantes „Michele“.

ZUBEREITUNG: Die Paprikaschoten entkernen und in Streifen schneiden. Den Lauch und die Zucchini in Scheiben schneiden. Champignons vierteln, Karotte, Sellerie und Knoblauch feinwürfelig schneiden. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und den Knoblauch darin anschwitzen. Das vorbereitete Gemüse dazugeben und kurz mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Tomatensaft aufgießen. Die fein gehackten Kräuter und das Lorbeerblatt dazugeben und alles kochen lassen, bis die Masse schön cremig ist. Nochmals abschmecken. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen, abwechselnd Gemüsemasse und Béchamelsauce einfüllen, jeweils mit Lasagneblättern bedecken und so lange wiederholen, bis alles verbraucht ist. Gleichmäßig mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen und im Backrohr bei 240 °C etwa 25 Minuten backen.

ZUTATEN
 12 Stück Lasagneblätter
 Béchamelsauce
 2 Paprika (gelb, rot)
 1 Zucchini , 1 Lauch
 1 Karotte, Selleriestang.
 250 g Champignons
 2 Knoblauchzehen
 Rosmarin, Thymian
 200ml Tomatemsaft
 Olivenöl, Parmesan