Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Geschnetzeltes. PROMIREZEPTTIPP / Bürgermeister Franz Vihanek mag Hühnerfleisch gerne.

Die Zubereitung des Hühnergeschnetzelten ist keine Hexerei: Kleingeschnittene Zwiebel in heißem Öl glasig anlaufen lassen. Geschnetzeltes Hühnerfilet darin anbraten. Die Knoblauchzehen zerdrücken und dazugeben. Salzen und pfeffern, mit Cognak flambieren und mit Weißwein ablöschen. Nun die blättrig geschnittenen Champignons und den in Streifen geschnittenen Schinken hinzufügen.
Einige Minuten dünsten lassen, danach mit Schlagobers aufgießen und die Sauce zu molliger Konsistenz einkochen. Vor dem Servieren mit feingehackter Petersilie bestreuen. Als Beilagen eignen sich Reis und Salat.

ZUTATEN:
Für vier Personen:
1 kg Hühnerbrüste
1 Zwiebel
2-3 Knoblauchzehen
25 dkg Champignons
15 dkg Schinken
1/6 Cognak
1/8 l Weißwein
1/4 l Schlagobers
Öl, Salz, Pfeffer
1 EL Petersilie