Erstellt am 19. Januar 2011, 09:50

Gnocchi mit Obers-Sauce. WOLFGANG MÄHR, arbeitet in Maria Enzersdorf.

Ein schnelles, relativ einfaches Rezept! Zwar mit vielen Kalorien, aber unheimlich schmackhaft … Die Gnocchi werden bei mir fix fertig gekauft und in kochendem Wasser mit ein wenig Salz aufgekocht bis sie oben schwimmen. Dann sind sie fertig. Den Schinken in dünne Streifen oder Würfel schneiden (je nach Belieben) und in einen Topf mit Schlagobers geben - aufkochen lassen dann Saucenbinder oder ein wenig Mehl hinzufügen (ich persönlich nehme Mehl) zum Eindicken der Sauce.
Mit Salz und Pfeffer würzen (ich persönlich gebe noch eine italienische Kräutermischung dazu) Am Ende verfeinere ich die Sauce mit ein wenig Milch. Mein Tipp zum Schluss: Wenn die Sauce fertig ist noch Parmesan hineinreiben! Das verleiht dem Ganzen eine tolle Käsenote — aber nicht zu viel, sonst kann es leicht vorkommen, dass die Sauce zu dick wird.

ZUTATEN
 Gnocchi
 Schinken
 Schlagobers
  Saucenbinder
 Salz, Pfeffer, italienische Kräuter zum Abschmecken
Parmesan