Erstellt am 04. Januar 2011, 08:38

Gratinierte Koteletts. PETRA GEIER stellt ein Rezept für den kommenden Feiertag vor.

Zubereitung: Pilze und Zwiebel klein würfelig schneiden. Zwiebel in Butter anschwitzen. Pilze zugeben und rösten, bis sämtliche Flüssigkeit verdampft ist. Nun salzen, pfeffern, mit zerdrücktem Knoblauch und Petersilie würzen.
Masse auskühlen lassen. Dotter und Käse untermischen.
Koteletts mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und in Rama Culinesse oder Öl beidseitig braten (zirka 5 Minuten).
Koteletts mit Senf bestreichen, die Schwammerlmasse darauf verteilen und im Rohr zirka zehn Minuten überbacken.
Als Beilage passen hervorragend gebratene Kartoffelwürfeln und Blattsalate nach Belieben.

ZUTATEN
für 4 Personen:
8 Schweinskoteletts (ohne Knochen, zirka einen Zentimeter dick)
300 g Pilze ( zum Beispiel Champignons, Austernpilze, Shiitake Pilze)
1 Zwiebel
etwas Butter
3 EL Petersilie
2 Dotter
4 EL geriebenen Mozzarella oder Parmesan
Senf
Rama Culinesse oder etwas Öl
Salz
Pfeffer
Knoblauch
Oregano