Erstellt am 22. Dezember 2010, 08:10

Gratinierter Karfiol. RENATE WERNI, Obfrau Kult-Urig in Ebenthal.

Zubereitung:  Karfiol putzen, in Röschen teilen, in Salzwasser blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen.
Mehl mit Milch aufkochen, Butter unterrühren, abkühlen lassen, Eigelb einmengen, mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen.
Eiweiß steif schlagen, 1/3 davon unter die Masse rühren, die Karfiolröschen unterheben und den restlichen Schnee unterheben.
Eine Auflaufform einfetten, mit Brösel bestreuen, die Karfiolmasse hineingeben und mit Butterflocken und Bröseln bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 25 Minuten backen.

ZUTATEN
Gemüse:
1 Stk. Karfiol
Bechamel:
5 dag Mehl
200 ml Milch
3 dag Butter
2 Eigelb
2 Eiweiß
Pfeffer
Salz
Muskat
Brösel