Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Grüne Nudel zu Halloween. Magdalena Wetschka ißt am liebsten Nudelgerichte.

Nudeln in Salzwasser kochen, abseihen und mit kaltem Wasser abschrecken.
Zwiebel schälen und fein hacken. Butter in einer gut beschichteten Pfanne heiß werden lassen. Die gehackte Zwiebel darin anlaufen lassen, Schinkenwürfel zugeben und kurz mitrösten.
Jetzt wird mit Obers aufgegossen. Das Ganze kurz kochen lassen. Anschließend den Schmelzkäse und CremeFraiche darin zergehen lassen.
Die Sauce mit Gewürzen abschmecken und mit den Nudeln anrichten.
Mahlzeit!
Das Gericht ist einfach und schnell Nachzukochen. Gutes Gelingen wünschen Magdalena und ihre Mama.

ZUTATEN
 350 g grüne Bandnudeln, Salz, Pfeffer, Oregano
 20 g Olivenöl
 80 g feingehackte Zwiebel, 1 Knoblauchzehe
 160 g Schinken
 160 ml Obers
 120 g Kräuterschmelzkäse, 1 Eßlöffel Creme fraiche und etwas Butter