Erstellt am 12. April 2012, 06:58

Herzhafter Fleischstrudel. MARTINA LEEB, Studentin, die gerne kocht.

Zubereitung: Zu Beginn Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken, Gurkerl und Paprikaschote feinwürfelig schneiden. Danach Zwiebel und Knoblauch in Öl anrösten und Paprikawürfel, Essiggurkerl, Tomatenmark und faschiertes Fleisch dazugeben und durchrösten.
Sodann mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken, das Ei verquirlen und untermengen, zuletzt die frisch gehackte Petersilie einarbeiten. Nun Käse in kleinere Stücke schneiden, den Blätterteig ausrollen und die Ränder mit Eiklar bestreichen. Dann die Fleischfülle darauf verteilen und mit den Käsestücken belegen. Zu einem Strudel einrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Zum Schluss den Strudel mit verquirltem Eidotter bestreichen und bei 180 Grad etwa 35 Minuten backen.

ZUTATEN
 270 g Blätterteig
 2 Eier, 1 Zwiebel
 50 g Paprikaschoten
 1 Essiggurkerl
 2 Knoblauchzehen
 500 g Rindsfaschiertes
 1 EL Tomatenmark
 150g Hartkäse
 Öl, Salz und Pfeffer, frisch gehackte Petersilie