Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Hühnerbrust mit Zucchini. FRANZ WAGNER serviert einen leichten Herbstklassiker.

  Zubereitung: Zucchini der Länge nach vierteln, in Scheiben schneiden, in Butter anschwitzen und mit Gemüsebrühe ablöschen. Creme fraiche einrühren. Zucchini mit Salz, Pfeffer und zerdrücktem Knoblauch würzen.
Hühnerbrustfilets in zwei bis drei Zentimeter dicke Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Mischung aus etwas Butter und Olivenöl rundherum knusprig anbraten. Fleisch aus der Pfanne heben und warmstellen. Bratenrückstand mit wenig Gemüsebrühe aufgießen, etwas aufkochen und mit etwas Zitronensaft verfeinern. Hühnerbruststreifen mit der Soße und dem Zucchinigemüse anrichten.
Dazu passt Dinkelreis.

ZUTATEN
60 dag Hühnerbrustfilets (ohne Haut)
1/2 kg Zucchini
1/2 Liter Gemüsebrühe (eventuell Streuwürze)
1/2 Becher Creme fraiche
2 Knoblauchzehen
1 EL Petersilie
Salz, Pfeffer
1 TL Butter
1/8 Liter Olivenöl zum Ausbacken
etwas Zitronensaft