Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Huhn mit Chicoree. Rezepttipp / THOMAS GLATZL / Sektionsleiter des FC Mönichkirchen.

Die Zubereitung: Hühnerbrust Streifen schneiden, mit Limettensaft und Sojasauce marinieren, salzen pfeffern. Chicorée längs halbieren,in feine Streifen schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen, mit den Lauchzwiebeln, Zitronengras und der Chilischote fein hacken. Die Gewürze in Mörser mahlen. 2 El Öl im Wok erhitzen, Fleisch darin scharf anbraten, herausnehmen. Die Gewürze in 2 EL Öl und dem Sesamöl anbraten, Chicorée, Zwiebel und Knoblauch kurz bräunen. Mit Sojasauce und Hühnersuppe ablöschen und das Fleisch wieder dazugeben. Auch Champignons und Sprossen hinzufügen, Flüssigkeit einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken, die Petersilie kurz unterheben.

Zutaten:
200 g Hühnerbrust, 1 Limette, 1/2 Tl dunkle Sojasauce, 3 Chicorée, 150 g Champignons, 50 g Sojasprossen, 4 Lauchzwiebeln, 4 El Pflanzenöl, 1 Tl Sesamöl, 2 Knoblauchzehen, 2 cm Ingwer; 1 Tl Zitronengras; sehr fein gehackt und zerdrückt, 1 Msp. Chili, 1/2 Tl Koriander; 1/2 Tl Kreuzkümmel; 100 ml Hühnersuppe, 2 EL Petersilie; gehackt, Salz, Pfeffer.